Tempo 30 Zonen

Veröffentlicht am 22.07.2019 in Verkehr

In Neuenhagen gibt es eine weitere Verkehrsberuhigende Maßnahme. Auf der Hauptstraße, in der schon seit längerer Zeit Tempo 30 für LKW gilt, wurde durch den Kreis vor dem Altenheim eine allgemeine Tempo 30 Zone eingerichtet. Schön, dass diese so groß ist, dass sie auch vor dem Gebäude des Kinder- und Jugendtanzensemble gilt und vor dem Ärztehaus, das hoffentlich mal fertig wird. Ein Dialog Display macht Autofahrer auf diese Änderung aufmerksam.

Eine weitere Tempo 30 Zone soll auf der Hönower Chaussee zwischen dem Waldfriedhof und der Kita Kleine Sprachfüchse eingerichtet werden. Dies steht im Protokoll des Kreises über ein Treffen, das auf Initiative der SPD vor Ort zwischen Kreis, Gemeinde, dem IB als Träger der Kita und der Kita-Leiterin stattgefunden hat. Hier soll die Tempo 30 Zone zeitlich begrenzt in Abstimmung mit der Kita erfolgen. Ziel ist es, den Kindern und Eltern die Querung der Straße vom Parkplatz am Friedhof zur Kita zu erleichtern.

Jürgen Hitzges

 

Online Mitglied werden

Mitglied werden